Bleib in Verbindung

Spermaflecken entfernen: so geht’s schnell & einfach

Haushalt & Alltag

Spermaflecken entfernen: so geht’s schnell & einfach

Spermaflecken entfernen: so geht’s schnell & einfach

Es ist mal wieder etwas wilder zur Sache gegangen und nicht alles dort gelandet, wo es eigentlich hin sollte? Kein Problem: Auch Spermaflecken entfernen ist keine Hexerei. Mit ein paar einfachen Hausmitteln bekommt man sie meist rückstandslos von Couch, Polstern und Co entfernt.

Mindestens eines dieser Reinigungsmittel brauchst Du:

  • Gallseife
  • Zitronensaft
  • Duschgel
  • Spülmittel

Als Hilfsmittel dienen außerdem:

  • ein Schwamm oder ein saugfähiges Tuch
  • eine Bürste mit weichen Borsten (harte Borsten könnten das Material kaputt machen)

Spermaflecken entfernen – so geht’s:

Schritt 1: Bewaffne Dich mit dem Mittel Deiner Wahl (Gallseife, Spülmittel, Duschgel oder Zitronensaft) und gebe einen Klecks davon auf den Schwamm oder das Tuch.

Schritt 2: Tupfe den Fleck vorsichtig ab und reibe ihn aus dem Kleidungsstück oder dem Sofa heraus – so lange, bis er nicht mehr zu sehen ist. Tipp: Falls der Fleck “frisch”, und noch nicht eingetrocknet ist, sauge die Flüssigkeit zuerst mit einem Tuch auf, bevor Du mit dem Reiben beginnst. Ansonsten vergrößert sich der Spermafleck nur.

Schritt 3: Wische jetzt die behandelte Fläche auf dem Sofa, dem Teppich oder Deiner Kleidung mit klarem Wasser ab und sauge die restliche Flüssigkeit mit einem trockenen Tuch auf.

Abschließender Hinweis: Zwar sind die Flecken nach der Behandlung nicht mehr zu sehen, doch möglicherweise könnten sie noch immer unter einer UV-Lampe sichtbar gemacht werden. Auch ein “Treuetest” (PSA-Test), den man einfach über eine Oberfläche zieht, um Proteinrückstände nachzuweisen, könnte die Spermaspuren noch zu Tage befördern. Um auf Nummer Sicher zu gehen, solltest Du bei Teppichböden oder Polstern zusätzlich zur oben genannten Abfolge noch Teppich- bzw. Polsterreiniger benutzen. Kleidung gehört nach der Fleckenbehandlung in die Waschmaschine – so sind dann auch wirklich alle Spermarückstände restlos verschwunden.

[ratings]

Kommentare

Mehr in der Kategorie Haushalt & Alltag

To Top