Bleib in Verbindung

Gesund und schön durch Sperma?

Beauty

Gesund und schön durch Sperma?

Gesund und schön durch Sperma?

Was nach einer Schmuddelstory aus einem Erwachsenen-Heftchen klingt, ist in Wahrheit knallharte Forschung. Eine Langzeitstudie zweier österreichische Wissenschaftler hat ergeben, dass im männlichen Sperma der Schlüssel gegen das Altern, und damit für ewige Jugend liegen könnte.

Das Anti-Aging-Wunder Spermidin ist auch in Soja, Grapefruit und Getreidekeimen wie beispielsweise Weizenkeimen enthalten. Allerdings ist die Konzentration weitaus geringer als im Sperma des Mannes.

Spermidin verlangsamt Alterungsprozess

Das sogenannte Spermidin, welches in rauen Mengen in der Samenflüssigkeit des Mannes enthalten ist, repariert geschädigte Körperzellen von innen heraus und bremst den Alterungsprozess. Außerdem kann Spermidin laut den Forschern bei Depressionen und Angststörungen helfen.

Sperma: reich an Vitaminen & Eiweiß

Dass männliches Ejakulat besonders reich an Vitaminen und Eiweiß ist, weiß man schon länger. Vor allem Vitamin C und Zink sind im Sperma enthalten. Hinzu kommen verschiedene Hormone und Elektrolyte. Eine Studie von der State University of New York ergab zudem, dass Sperma bei Frauen ähnlich wirkt wie ein Anti-Depressivum. Durch die Entdeckung des Spermidins erhoffen sich Wissenschaftler nun Fortschritte im Kampf gegen Alzheimer und Parkinson.

Fazit: gratis Anti-Aging-Mittel mit großem Potential

Davor eine Handlungsempfehlung auszusprechen wollen wir uns hüten. Dennoch: Die wissenschaftlichen Daten sprechen eine eindeutige Sprache und könnten Blow-Job-Gegnerinnen zu echten Sperma-Junkies mutieren lassen. Wo gibt’s sonst schon so wirksame Beauty-Mittelchen für lau, schließlich lassen die meisten Männer die Hosen gratis runter.

Kommentare

Mehr in der Kategorie Beauty

To Top