Bleib in Verbindung

Im Ranking: die zehn schönsten Städte Europas

Reisen

Im Ranking: die zehn schönsten Städte Europas

Im Ranking: die zehn schönsten Städte Europas

Schönheit liegt zwar im Auge des Betrachters, doch bei den europäischen Städten sind sich Globetrotter fast allesamt einig: Paris, Rom und Lissabon gehören in jedem Fall zu den schönsten Städten dieses Kontinents. Zum einen sind es die Attraktionen, die eine Stadt so sehenswert machen, zum anderen macht die besondere Lage den Reiz vieler Städte in Europa aus. Wir haben uns mal die Landkarte zur Hand genommen, Kommentare auf Reiseportalen im Netz durchforstet und zudem unsere ganz subjektive Meinung mit einfließen lassen. Herausgekommen ist unser Ranking der 10 schönsten Städte in Europa – los geht’s!

Platz 10: Paris

Nur Platz 10 für Paris? Sorry liebe Franzosen! Paris ist sicher eines der beliebtesten Städtereiseziele in Europa und ohne Zweifel absolut sehenswert: Ob Eiffelturm, Arc de Triomphe oder Notre Dame – in Paris gewesen sollte jeder mal gewesen sein. Aber außerhalb der Touristenmeilen und fernab der Sightseeing-Hotspots ist die Stadt nicht unbedingt das, was man sauber und gepflegt nennt.

Die große gläserne Pyramide im Innenhof des Louvre ist eine Sehenswürdigkeit für sich und vielen aus dem Film The Da Vinci Code bekannt.

–> Jetzt günstige Paris-Reiseangebote durchstöbern!

Platz 9: Brügge

“Brügge sehen …und sterben?” – könnte man meinen. Die kleine, gerade einmal 118.000 Einwohner zählende Weltstadt Brügge in unserem Nachbarland Belgien gehört auf jeden Fall zu den schönsten Städten Europas. Touristenmagnete sind vor allem die prächtigen Patrizierhäuser und mittelalterlichen Gebäude im Stadtkern, die sich an typisch flandrische Backsteingebäude reihen. Ein Highlight sind auch die unzähligen Kanäle, welche die Weltkulturerbe-Stadt im 14. Jahrhundert zu einem der wichtigsten europäischen Handelszentren machten.

Brügge ist zwar keine Millionenstadt, besitzt jedoch eines der sehenswertesten Zentren Europas.

–> 3 Tage im 4*-Hotel in Brügge inkl. Dinner & Sauna ab 89,50 €

Platz 8: St. Petersburg

Folge uns auf einen Abstecher nach Russland ins schöne St. Petersburg. Zwar hat auch die Hauptstadt Moskau ihren Reiz, doch das an der Ostsee gelegene Sankt Petersburg sticht (unserer Meinung nach) mit Sehenswürdigkeiten wie der Eremitage und Schloss Peterhof noch stärker heraus. Empfehlenswerte Anlaufpunkte sind auch die Isaakskathedrale sowie die prunkvolle Auferstehungskirche.

St. Petersburg liegt direkt an der Ostsee im europäischen Teil Russlands und gehört für uns in jedem Fall zu den schönsten Städten des Kontinents.

–> 8 Tage Sankt Petersburg & Moskau inkl. Hotel, Flug & Transfer ab 709 €


Lust auf Städtetrip UND Stadturlaub? Dann lies auch unseren Beitrag: Die schönsten Städte Europas am Meer


Platz 7: London

Auf dem 7. Platz unseres Rankings landet die britische Hauptstadt. Wer nach Städtereisen googelt, kriegt London-Angebote stets ganz oben angezeigt – so beliebt sind Kurztrips in die Stadt an der Themse. Zu Recht, schließlich gehören der Buckingham Palace, Westminster Abbey, der Big Ben und die Tower Bridge zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt.

Die Tower Bridge bei Nacht – ein der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons.

–> Hier geht’s zu günstigen London-Angeboten!

Platz 6: Dubrovnik

Schon der große Dramatiker George Bernard Shaw wusste: “Wer das Paradies auf Erden sucht, der muss nach Dubrovnik fahren“. Die Besucherzahlen in der kroatischen Stadt an der Adria geben ihm Recht. Besonders schön ist das Zusammenspiel aus Architektur und Meer. Die gut erhaltenen Bauwerke im Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe) stammen aus der Zeit des Barock, der Renaissance und der Gotik.

Es muss nicht immer Italien sein: Mit Städten wie Dubrovnik hat auch Kroatien mehr als sehenswerte Orte am Mittelmeer (Adria) zu bieten.

–> 8-11 Tage Luxusurlaub im 5* Hotel in Dubrovnik, direkt am Meer, inkl. Flügen & mehr ab 639 €

Platz 5: Rom

Rom sehen wir auf Platz 5. Die Metropole ist eine der bedeutendsten Städte für die westlich-christliche Zivilisation überhaupt und platzt vor Geschichte förmlich aus allen Nähten. Die antiken Ruinen des Forum Romanums und allen voran das Kolosseum zeugen von der einstigen Macht des Reiches. Nicht zu vergessen die Vatikanstadt, die mit dem Petersdom, den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle architektonische und weitere künstlerische Meisterwerke (z.B. die Fresken Michelangelos) beheimatet.

Das Kolosseum in Rom ist ein Bauwerk der Superlative: Es ist das größte je gebaute Amphitheater der Welt und der größte geschlossene Bau der Antike.

–> Hier geht’s zu den aktuellen Rom-Reisedeals!

Platz 4: Venedig

Für Platz 4 im Ranking der schönsten Städte Europas bleiben wir direkt in Italien – genauer gesagt im Norden des Landes an der Spitze der Adria. Die Lagunenstadt zählt nicht nur unserer Meinung nach zu den schönsten Städten in Europa, sondern befindet sich auch bei den TripAdvisor Travellers’ Choice Awards immer unter den ersten 20 Plätzen. Es sind die Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum und die einzigartige Topographie der Lagunenstadt, die Venedig so sehenswert machen.

Eine Gondelfahrt auf dem Canal Grande (ohne “e”) in Venedig: Gibt es etwas Schöneres für verliebte Paare?!

–> Günstige Venedig-Angebote ab 89 €!

Platz 3: Lissabon

Für Platz 3 geht es von Italien nach Portugal, in den Westen der Iiberischen Halbinsel. Zahlreiche Denkmäler, Promenaden, Cafés und Aussichtspunkte dominieren die portugiesische Haupt- und Hafenstadt, die auf eine lange Seefahrer-Tradition zurückblickt. Zentraler Hotspot in Lissabon ist der der Platz Praca do Comércio, der direkt am Fluss Tejo liegt.

Eine Fahrt mit der berühmten gelben Electrico 28 in Lissabon ist Nostalgie pur.

–> Hier geht’s zu den Reisedeals für Lissabon!

Platz 2: Istanbul

Eher selten in Rankings der schönsten europäischen Städte zu finden: Istanbul. Völlig zu Unrecht, wie wir finden: Die heimliche Hauptstadt der Türkei gehört zu den sechs meistbesuchten Städten der Welt und kommt sehr weltoffen daher. Sowohl die Lage am Bosporus, der hier Asien und Europa trennt, als auch die prachtvollen Gebäude wie die Sultan-Ahmed-Moschee und die Hagia Sophia machen einen Besuch in Istanbul zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mit Istanbul besitzt die Türkei eine der meistbesuchtesten, und wie wir finden schönsten Städte des europäischen Kontinents.

Platz 1: Florenz

Bei Platz 1 im Ranking der schönsten europäischen Städte blieb uns keine andere Wahl. Das historische Zentrum von Florenz ist so reich an bedeutenden Bauwerken, dass die UNESCO kurzerhand die gesamte Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt hat. Für uns ist Florenz, die Stadt in der Leonardo da Vinci seine Jugend verbrachte, Galileo Galilei als Hofmathematiker residierte und Niccolò Machiavelli sein berühmtes Werk Il Principe verfasste, die schönste Stadt Europas.

Florenz und Medici: Die Hauptstadt der Toskana gilt als die Wiege der Renaissance und ist unfassbar reich an Geschichte.

–> 3-5 Tage im zentralen 4* Hotel in Florenz inkl. Flügen & mehr ab 339 €

Was meinst Du: Welche europäische Stadt fehlt Deiner Meinung nach und hättest Du eine andere Reihenfolge gewählt? Vermisst Du z.B. Amsterdam, Kopenhagen und Prag in dieser Rangliste? Wir freuen uns auf Dein Feedback!


Hat Dir der Beitrag weitergeholfen/gefallen?

Dann unterstütze uns gerne mit einer Bewertung und einem Kommentar!
[ratings]

Kommentare

Mehr in der Kategorie Reisen

To Top