Bleib in Verbindung

Männer aufgepasst: Ananassaft macht das Sperma lecker

Ratgeber

Männer aufgepasst: Ananassaft macht das Sperma lecker

Männer aufgepasst: Ananassaft macht das Sperma lecker

Blowjobs mögen fast alle Männer, aber nicht jede Frau (oder jeder Mann) den Geschmack des glibberigen Protenmixes. Weder Konsistenz noch Geschmack ist das, was sich viele unter dem Begriff “lecker” vorstellen. Zum Fellatio kommt es (bzw. beim Fellatio kommt er) dann eher selten. Dabei gibt es eine leckere und gesunde Möglichkeit, dem Sperma einen richtig fruchtig-süßen Geschmack zu verleihen: Ananassaft!

Ananassaft sorgt für wohlschmeckendes Ejakulat.

Ananassaft: nicht nur gesund

Die gesunde Ananas enthält jede Menge wichtige Vitamine und Nährstoffe. Biotin und Beta-Carotin sorgen beispielsweise für einen gesunden und schönen Teint – das Enzym Bromelain hilft bei Atemwegsbeschwerden. Gute Laune Tipp: Das in der Ananas enthaltene L-Tryptophan, eine Vorstufe des Hormons Serotonin, kann außerdem unsere Stimmung positiv beeinflussen. Der Vorteil von Ananassaft: In Form von frisch gepresstem Saft kann der Körper die gesunden Nährstoffe noch besser verwerten.

Frischer Ananassaft für fruchtiges Sperma

Für den süßen Spermageschmack nach dem Konsum von Ananassaft ist allerdings zu größten Teilen der im Getränk enthaltene Fruchtzucker verantwortlich. Ähnlich gut funktioniert das Ganze also auch mit dem Saft der Mango. Weiterer Wermutstropfen: Um einen schmeckbaren Effekt zu erzielen, müssen es gut und gerne zwei Liter Ananassaft sein. Übrigens: Der “Trick” funktioniert” nicht bei bereits produziertem Sperma, sondern wird erst “beim Nachladen” relevant.

Mehr zum Thema:

Mehr in der Kategorie Ratgeber

To Top