Connect with us

Beim Schüleraustausch das Jahr deines Lebens erleben

Schüleraustausch

Allgemein

Beim Schüleraustausch das Jahr deines Lebens erleben

Beim Schüleraustausch das Jahr deines Lebens erleben

Ein ganzes Jahr im Ausland verbringen: Abenteuer erleben, neue Freunde finden und in einem fremden Land auf Zeit Zuhause sein. Ein Schüleraustausch ist eine einmalige Gelegenheit, in eine fremde Kultur einzutauchen und andere Sichtweisen auf das Leben und die Welt kennenzulernen. Natürlich ist es ein großer Schritt, aber es lohnt sich, ihn zu wagen.

Es warten neue Lebenserfahrungen, außergewöhnliche Erlebnisse und fast nebenbei lernt man auch noch eine Fremdsprache fließend zu sprechend. Und es warten noch einige Vorteile mehr!

Horizonte erweitern und neue Sichtweisen kennenlernen

Während eines Schüleraustauschs wird man vollständig in eine neue, fremde Kultur eintauchen und sie von Grund auf kennenlernen. Dieser Blick über den Tellerrand ermöglicht es, neue Sicht- und Denkweisen kennenzulernen. Man hat die einzigartige Möglichkeit, einen gesunden Abstand zu eingefahrenen Meinungen zu bekommen und Dinge in einem ganz anderen Licht zu betrachten. Womöglich werden sich dadurch auch Einstellungen und Gedanken zu einigen Themen ändern.

Außerdem hat man durch einen Auslandsaufenthalt den Vorteil, dass man sich später einfacher in fremden Umgebungen und Situationen zurechtfinden kann. Das macht es zukünftig leichter, entspannt auf unerwartete Ereignisse zu reagieren und flexibel zu bleiben. Und vielleicht gefällt es im Ausland ja auch so gut, dass man sich für eine Zukunft in einem fremden Land entscheidet?

Einmalige Erfahrungen sammeln und Fremdsprachenkenntnisse verbessern

Der Auslandsaufenthalt bietet die einmalige Gelegenheit, eine fremde Welt kennenzulernen, die vielleicht ganz anders funktioniert, als Zuhause. Neue Strukturen und Gewohnheiten kennenlernen, neue Schulfächer und Hobbies. Und nicht nur die Kultur des Gastlandes wird begeistern, sondern auch die einzigartigen Ausflüge mit Freunden und der Gastfamilie. So lernt man ein Land kennen, wie es einem Touristen, der nur für wenige Tage oder Wochen bleibt, niemals möglich sein wird.

Dadurch hat man die Chance, Fremdsprachenkenntnisse fast nebenbei zu verbessern. Auch wenn man am Anfang vielleicht noch Hemmungen hat, etwas Falsches zu sagen, werden sich diese Bedenken ganz schnell in Luft auflösen. Durch den täglichen Gebrauch der Sprache wird man sich schnell an sie gewöhnen. Bald bemerkt man, dass man beispielsweise auf Englisch, Spanisch oder Französisch denkt und vielleicht sogar träumt.

Wenn man nach dem Schüleraustausch den Kontakt zu Gastfamilie und Freunden hält, wird man die Sprache auch weiterhin flüssig beherrschen und weiterhin verbessern. Während und nach dem Austausch erlebt man also prägende Eindrücke, die einen ein ganzes Leben lang begleiten werden.

Zuhause sein an zwei Orten

Der längere Aufenthalt in einem anderen Land bietet die einmalige Möglichkeit, gleich an zwei Orten auf der Welt Zuhause zu sein. Man wird eine fremde Familie kennenlernen, die Herz und Heim öffnet und ihren Alltag, ihre Sorgen und Freunden teilen wird.

Das ermöglicht es, nicht nur die Kultur der Gastfamilie kennenzulernen, sondern auch die eigene Kultur vorzustellen und ins Familienleben einzubringen. Dieser interkulturelle Austausch wird in unserer zunehmend globalisierten Gesellschaft die Kommunikation und das Verständnis für verschiedene Kulturen erleichtern.

Auch außerhalb der Gastfamilie wird man neuen, interessanten Menschen begegnen. Ob in der Schule, beim Sport oder in der Nachbarschaft – überall gibt es Möglichkeiten, neue Freunde zu finden. Oft werden aus solchen Bekanntschaften auch Freunde fürs Leben.

Mit einem Schüleraustausch das Jahr des Lebens erleben

Ein Schüleraustausch ist eine einzigartige Möglichkeit, neue Facetten eines Landes, einer Sprache und sogar des Lebens kennenzulernen. Eine Erfahrung, die das gesamte Leben begleiten wird. Die eigene Persönlichkeit wird sich während dieser Zeit weiterentwickeln und man lernt, Dinge auch aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. Es lohnt sich also, sich auf das Abenteuer Schüleraustausch einzulassen – und das Jahr des Lebens zu erfahren.

Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in der Rubrik Allgemein

To Top